Taina

Taina

  • Taina G├Ąrtner
  • geb. am 24.6.1965
  • ledig, ein 19-j├Ąhriger Sohn
  • leidenschaftliche Sportlerin
  • Hobbys: Kommunalpolitik, Lesen, ÔÇ×die Welt rettenÔÇť

Ich habe mich eher durch Zufall auf den letzten Dr├╝cker f├╝r die zibb-Borneo-Reise beworben, und als circa eine Woche sp├Ąter der Anruf vom RBB kam, ich w├Ąre in der engeren Auswahl, war die Euphorie nat├╝rlich riesengro├č. Einen Tag nach dem Casting hatte ich die Zusage, mitfliegen zu k├Ânnen, und ich war ├╝bergl├╝cklich, aber auch ziemlich perplex. Wann im Leben passiert einem das schon, unter vielen Bewerbern genau die Richtige zu sein? Und damit auch noch eine Jury zu ├╝berzeugenÔÇŽ

F├╝r mich stand fest, als ich den Trailer zum Aufruf im Internet sah, dass ich dort unbedingt hin muss. Es war f├╝r mich immer ein Traum, konkret vor Ort bedrohten Tierarten im Artenschutz helfen zu k├Ânnen, anstatt ÔÇ×nurÔÇť Geld zu spenden. Man f├╝hlt sich doch aus der Ferne relativ hilflos, wenn neue Hiobsbotschaften zur Umweltzerst├Ârung ver├Âffentlicht werden, welche Mensch, Tier und Natur das Leben kosten. Gerade die Meeresschildkr├Âten mussten in den letzten Jahrzehnten besonders leiden, da der Tourismusboom und daraus resultierende Hotelbau sie von ihren Str├Ąnden, welche sie erst im Alter von ┬áetwa 30 Jahren zur Eiablage aufsuchen, vertrieben haben. Schleppnetzfischerei und Meeresverschmutzung tun ein ├ťbriges, von 1000 Jungen ├╝berlebt durchschnittlich eines!!!

In meiner Funktion als ehrenamtlicher, gr├╝ner Kommunalpolitikerin in Friedrichshain-Kreuzberg (Berlin), stehen alle m├Âglichen Politikfelder auf meiner Agenda, den Artenschutz k├Ânnen wir leider als untergeordnetes Bezirksparlament nicht nachhaltig vorantreiben. Von daher bin ich ├╝bergl├╝cklich, meine Ambitionen auch in dieser Richtung ausleben zu d├╝rfen, wenn auch nur f├╝r einen kurzen Zeitraum.

Meine Erwartung an die Reise ist neben dem einmaligen Erlebnis ein gutes Team, mit dem ich hoffentlich im Nachgang langfristig zum Schutz der Meeresschildkr├Âten ├ľffentlichkeitsarbeit betreiben kann, um Spenden und Unterst├╝tzung f├╝r diese einmalige, ├╝ber 200 Millionen Jahre alte Tierart zu akquirieren.

 

Taina bei der Arbeit

Taina eine E-Mail schreiben.